BUCHUNGSSTOPP: Poetry Slam / Slam Poetry

Vom Gedicht zum Poetry Slam – du lernst das A und O des Poetry Slams kennen, inklusive Dos und Don‘ts. Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Poetry Slam und Slam Poetry? Nach einer Einführung in die verschiedenen Gattungen und Formen von Spoken Word machst du dich mit assoziativen Lockerungs- und Schreibübungen fit für das eigene Dichten. Begleitet von Profis verfasst du zum höchst aktuellen Thema „unterwegs sein“ deinen eigenen Text: ein (gereimtes) Gedicht, ein Pamphlet, Kurzprosa, Lautpoesie, you name it … Danach lernst du, das Geschriebene auf der Bühne „spoken“ zu performen. In diesem dreiteiligen Workshop (Grundlagen – Schreiben – Performen) sind sowohl individuelles Coaching als auch eine lockere, vertrauensvolle und inspirierende Atmosphäre zentraler Bestandteil.

Zielgruppe: Oberstufe
(Sekundarschule/Gymnasium)
Dauer: Halber Tag
Ort der Durchführung: an einem anderen Ort; Der Workshop kann überall durchgeführt werden. Am besten aber an einem Ort mit einer Bühne (z.B. in der Loge). Aber selbstverständlich auch an der Schule.
Durchführung der Angebote: nach Absprache

Kontakt: André Schürmann
logeluzern.ch

Zurzeit können keine weiteren Buchungen entgegengenommen werden.