Visuelle Lesung mit Live-Zeichnen: Fantasiereisen

In ihrer visuellen Lesung mit Live Zeichnen schöpft die Luzerner Illustratorin Vera Eggermann aus einem grossen Repertoire an Bildern und Geschichten. Spannend und kurzweilig berichtet sie sowohl von bekannten wie auch von ungewöhnlichen Ereignissen und Begegnungen und nimmt die Kinder mit auf eine Fantasiereise, in eine Welt voller Abenteuer und unerwarteter Wendungen.
Vera Eggermann erzählt Geschichten und zeigt die Bilder dazu als Projektion. Während ihrer Lesung zeichnet sie live und animiert die Klasse zum Fabulieren und selber Zeichnen. Sie benötigt für die Lesung einen Flip Chart und einen Beamer/Projektor.

Zielgruppe: Unterstufe (1-3. Klasse)
Dauer: 60 Minuten
Ort der Durchführung: an der Schule
Durchführung der Angebote: nach Absprache

11 + 15 =

Albert Koechlin Stiftung
Reusssteg 3
CH–6003 Luzern

Tel. +41 41 226 41 20
mail@aks-stiftung.ch

Impressum
Datenschutz